Brennnessel-Giersch-Suppe

Für 2 Portionen als Vorspeise:

 

1 gestrichener EL Ghee

1 Schalotte, fein gewürfelt

2 Handvoll Brennnessel

1 Handvoll Giersch

Blätter von einem Bund Radieschen (oder Petersilie)

1 mittelgroße Kartoffel

etwas gekörnte Brühe

Ein Schuß Mandelmilch

Salz und Piment d´Espelette

 

  • Brennessel und Giersch in Essigwasser waschen, abtropfen und grob hacken. Radieschenblätter ebenfalls waschen und grob hacken.
  • Die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.
  • In einem Topf die Schalotte in dem Ghee glasig dünsten.
  • Kartoffelwürfel hinzufügen und kurz andünsten.
  • Die Kräuter hinzufügen, mit etwas Mandelmilch ablöschen. Mit Wasser bedecken, Brühe hinzufügen, gut umrühren und köcheln bis alles gar ist.
  • Mit einem Mixer fein pürieren, mit Salz und Piment d´Espelette (oder Pfeffer) abschmecken.

BON APPÉTIT!

 

Auf dem Bild siehst Du von links nach rechts: Brennnessel, Bärlauch und Giersch. Den Bärlauch und die restlichen Brennnesselblätter habe ich für einen köstlichen Pesto genutzt.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Veda Genuss - Nancy Dubourg - +49 160 99 09 26 26

Anrufen

E-Mail