Sunny-Tomato-Streich

Hmmmh... heute morgen als meinen Schrank aufmachte, um mir die Haferflocken für meinen Frühstücksbrei herauszuholen , sah ich die Sonnenblumenkerne in ihrem Glas. Viel zu lang habe ich sie nicht beachtet geschweige denn benutzt :-) traurig und verlassen sahen sie aus... Und weil meine Streich-Reserve alle war (ich kaufe gern von Zwergenwiese - keine Schleichwerbung! - die leckeren Aufstriche), kam mir wie ein Blitz die Idee, einfach mal den wieder ins Leben zu rufen und schnell was Leckeres zu mixen! Und so bekommst Du jetzt das ganz frische Rezept für einen sonnigen Brotaufstrich!

1,5  gute Handvoll Sonnenblumenkerne
3 getrocknete Tomaten
4-6 Cocktailtomaten
4 Kapern
1 TL Essig von den Kapern
Nach Geschmack 1 TL Bierhefe
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1-2 cm Harissa aus der Tube – Alternative Tomatenmark + Cayennepfeffer
1 EL Öl, z.B. Olive, Hanf
Kräuter nach Wahl: frische Petersilie, Basilikum, Salbei oder getrockneter Thymian
Gewürze nach Wahl: etwas Kreuzkümmel, Fenchel, Ajwain, Anis

  • Die Sonnenblumenkerne und die getrockneten Tomaten in eine Schüssel geben und mit warmem Wasser bedecken. 2-3 Stunden einweichen.
  • In einem Sieb gut abtropfen, und in einen hohen Behälter mit allen anderen Zutaten geben. Alles fein pürieren und ggf. abschmecken.
  • Hält sich in einem Schraubglas 4-5 Tage im Kühlschrank.
  • Für einen intensiveren Geschmack, kann man noch 2-3 Oliven dazu mixen.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Veda Genuss - Nancy Dubourg - +49 160 99 09 26 26

Anrufen

E-Mail