mystic moving & magic cooking

Yoga und ayurvedischer Kochkurs mit Anett Woge (Yoga) & Nancy Dubourg (Ayurveda)

9. bis 11. November 2018

Schon während der Ayurveda-Kochausbildung, beim Rühren unserer gemeinsamen Kreation "Rote Bete Rosita" hatten Anett und ich die Idee, Yoga und ayurvedisch Kochen zu verbinden... in 2012 fand unser erstes Seminar statt. Jetzt bieten die erfahrene Yogalehrerin und -therapeutin Anett Woge und ich wieder ein spannendes Wochenendseminar an: eine Kombination aus Yoga, Meditation, Kochlust und... Genuß.

 

Yoga und Ayurveda: beide wurden vor mehreren Tausend Jahren in Indien geboren.

Bei beiden stehen im Mittelpunkt ganzheitliche Gesundheit

und die Harmonie von Körper, Geist und Seele.

 

Durch Yoga und Ayurveda werden Sinne und Körperwahrnehmung geschärft. Immer feiner können wir spüren was unser Körper braucht, was ihm gut tut und seine Grenzen (an)erkennen. Wir lernen, achtsamer und liebevoller mit uns umzugehen. Dabei spielen Genuss und Freude am Körper eine wesentliche Rolle! Und dass ein Kick an Leichtigkeit uns durchströmt, dass wir uns immer kraftvoller und klarer fühlen, ist das Extra-Geschenk! :-)

 

Dieses Jahr dreht sich beim "mystic moving & magic cooking"-Seminar
alles um deine innere und äußere Schönheit.

 

Wir starten am Freitag, nach einer leichten Mahlzeit mit einer Yoga-Einheit mit Anett zum Ankommen und Entspannen. Durch das Entschleunigen und Entlasten deines Systems, verfeinerst Du deine Sinne und öffnest Dich für das Genießen.
Zusätzlich kannst Du über Nacht mit unseren „Detox-Socken©“ :-) sanft entgiften.

Samstagvormittag aktivieren wir den Stoffwechsel. Vor dem Yoga servieren wir Dir einen Ingwer-Shot und die körperliche Vinyasa-Yoga-Praxis mit Anett bringt deine Energien ins Fließen. Zusätzliche dynamische Übungen aus dem Kundalini-Yoga stoßen in deinem ganzen System einen Zell-Lernprozess mit nachhaltiger Wirkung an.

Jetzt brauchst Du bestimmt eine kleine Stärkung! Mit einer Schüssel ayurvedischen Brei und einem Becher Gewürzkaffee in der Hand, kannst Du Nancy´s Ausführungen über die Ayurveda-Ernährung lauschen und die ersten Gewürze kennen lernen.

Und nun… ran an die Töpfe!! Zeit zum Zaubern und Plaudern am Herd :-) Wir kochen ein komplettes ayurvedisches Menü.
Nach dem Essen ist genug Zeit für Ruhe, frische Luft oder einfach Müßiggang…

Am Nachmittag führt Dich Anett bei einer längeren Yoga-Einheit in die Geheimnisse der ganzheitlichen Schönheit ein und Du erweckst deinen inneren und äußeren Glow.

Noch schöner wirst Du mit unserem Beauty-Suppen-Karussell ;-). Lerne in der abendlichen Kocheinheit mit Nancy, wie schnell und unkompliziert köstliche Suppen entstehen! Dass eine optimale Verdauung (Agni) dein Wohlbefinden und deine Schönheit maßgeblich beeinflussen, erfährst Du in einer weiteren kurzen Theorie-Einheit mit Nancy.

On top für diesen Beauty-Day bekommst Du unser selbstgemachtes Peeling aus kostbaren und edlen Zutaten. Damit kannst Du deinen Tag mit einem Reinigungsritual in aller Schönheit abschließen.

Am Sonntag richtet sich die Yogapraxis mit Anett mehr nach innen. Yogatechniken zum Verjüngen deines Gehirns und Meditationen für die Zirbeldrüse öffnen Dir das Tor zu mehr Weisheit und Erkenntnis. Damit wir das Thema ganzheitlich betrachten, bekommst Du für Zuhause eine selbstgemachte ayurvedische Zahnpasta ohne Fluor, denn Fluor beeinträchtigt die Funktion dieser wichtigen Drüse.
Die Ayurveda-Theorie schließen wir mit einem Konstitutionstest (Dosha-Test) ab und Du kreierst deine individuelle Gewürzmischung für Zuhause.

Jetzt wird´s bunt in der Küche und wir schwelgen in der Fülle der Aromen! Nancy unterstützt Euch bei der Zubereitung unseres legendären MMMC-Ayurveda-Brunches :-).

Mmmmmm… genießen, riechen, plaudern, lachen, schmecken, staunen… GLÜCKLICH SEIN… So endet unser mystic moving & magic cooking-Seminar 2018!


Neugierig geworden? Lust auf dieses Feuerwerk der Freude und Schönheit? Dann melde Dich schnell an… wir freuen uns schon riesig auf DICH!! :-)
 

Anett & Nancy
Deine Zauberinnen von mystic moving & magic cooking

 

 

Der Kurs umfasst:

7 Kurseinheiten à jeweils 60 Minuten in Yoga, angeleitet von Anett Woge und

7 Kurseinheiten à jeweils 60 Minuten in Ayurveda-Theorie und –Praxis, angeleitet von Nancy Dubourg.

 

Ankunft Freitag Abend ab 17 Uhr

Abschlußrunde Sonntag bis ca. 14:30 Uhr

 

Kleine Gruppe von maximal 11 Teilnehmer(innen).

 

Ort: Wochenendseminar im "Lebensbaum" in 53804 Much-Marienfeld (Nordrhein-Westfalen), Mucher Str. 31.

 

Kosten: 319 € inkl. Lebensmittel und Getränke

zzgl. Übernachtung 22 € oder 30 € pro Nacht

 

Der Lebensbaum liegt am Rande des Bergischen Landes in der Gemeinde Much, 45 km von Köln entfernt.
Nahe Wiesen und Wälder laden zu ausgedehnten Spaziergängen in den sanften Hügeln der Umgebung ein.

Der Lebensbaum ist ein nach baubiologischen Aspekten liebevoll restaurierter denkmalgeschützter Bauernhof.

 

Wir kochen in der großzügigen, offenen Küche und genießen im Esszimmer mit den urigen Bruchsteinmauern. Du bist in stilvoll ländlich und im Detail liebevoll eingerichteten Ein-, Zwei- oder Dreibettzimmer untergebracht, mit Dusche und WC auf dem Flur. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Charakter und seine unverwechselbare Atmosphäre mit individuellem Komfort.

 

Der Yogaraum, hell und warm mit seinen uralten Balken und dem Holzparkett schenkt unserer Yogapraxis Erdung und Behaglichkeit. In gemütlichen Sitzecken und im Wintergarten lassen sich die Tage wunderbar gemütlich ausklingen. Die Umgebung bietet viel Raum für Spaziergänge.

 

Zum Energietanken, Entspannen, neue Geschmackslandschaften erkunden...

 

Reines Vergnügen für Körper und Seele!

 

Melde Dich über das Online-Formular oder per Email an mail@veda-genuss.de an.

 

Seminarhaus Lebensbaum in Much

Impressionen vom Mystic Moving & Magic Cooking-Seminar vom 3. bis 5. November 2017

Danke an Gabi und Frauke für die wunderschönen Bildern! :-)

Workshop am 1. Oktober 2016 im Wellness-Loft in Marsberg

Fotos Anja Hoppe

Suppenzauber am 17. September 2016 in Marsberg

Auf dem Marsberger Wochenmarkt gab´s Suppenzauber auf dem Stand von Fechtels Gemüsehof: eine ayurvedische Süsskartoffel-Fechchelsuppe mit Petersilien-Brennessel-Pesto.

 

Diese freche Suppenvitaminbombe haben wir in der minimalistische Küche von Anett gekocht... ein Beweis dass ayurvedisch Kochen weder aufwändig ist, noch komplizierte technische Rafinesse braucht :-)

 

In der gemütliche "Suppenlounge" wurde gelöffelt und ayurvedisch gefachsimpelt...

 

Wir danken Vechtel`s Gemüsehof für die freundliche Unterstützung.

 

NAMASTÉ

Nancy und Anett

 

Das Rezept zum Downloaden und Nachkochen...
rezept-suppe.pdf
PDF-Dokument [103.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Veda Genuss - Nancy Dubourg - +49 160 99 09 26 26